Was & Wann / AKTUELLES

Spielzeit Eröffnungsfest mit Spielplan Präsentation 2019/2020

10. November 2019

Gestern fand im Kulturzentrum wieder das alljährliche Spielzeit-Eröffnungsfest für die vierte Saison statt. Viele Kinder sind mit ihren Eltern ins KUZ gekommen, um zu malen, sich schminken zu lassen, einen Parcour zu meistern oder an einem Quiz mit Tombola teilzunehmen. Am Nachmittag gab es dann auch eine Präsentation der neuen Stücke. Wir haben für euch mitgefilmt - ihr könnt euch die Filme auf unserer Facebook Playlist anschauen. Alle Fotos vom Fest gibt es ebenfalls auf Facebook zu finden.

Das Programm für die Spielsaison 2019/2020 gibt es hier als PDF zum Download.

Uraufführung von "Zugvögel" 

30. Oktober 2019

Am 8. November feiern wir eine Uraufführung: "Zugvögel" von Flo Staffelmayr für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Die Karten gibt es im Perchtoldsdorfer Ticket-Shop, beim InfoCenter Perchtolsdorf sowie an der Abendkassa.

Zum Inhalt
Chip (gespielt von Karoline Gans) und Pieps (Johannes Sautner) sind zwei Jungvögel. Sie wollen im Herbst, wie jedes Jahr, nach Süden ziehen. Im Stadtpark ist es einfach zu kalt! Aber diesmal ist alles anders: Papa und Mama haben ein Häuschen gebaut und wollen diesen Winter hierbleiben. Nachdem Vogelmädchen Guru (gespielt von Magdalena Mair) ihnen gut zugeredet hat, machen sich Chip und Pieps alleine auf die große Reise. Wie aufregend das ist! Wie viele Länder sie dabei kennenlernen! Und wie groß die Überraschung bei der Rückkehr ist! Denn plötzlich steht da ein Zaun! Ein Stück über Freiheit und darüber, was passiert, wenn sie eingeschränkt wird...

Start der 4. Spielsaison im THEO.

23. September 2019

Gestern endete mit der letzten Vorstellung von "Der gestiefelte Kater" die dritte Spielsaison im THEO. Wir bedanken uns bei mehr als 1.600 begeisterten Zuschauern!!

Nach der Spielsaison ist bekanntlich vor der Spielsaison! Wir bereiten uns schon auf die nächste Premiere vor - diesmal gibt es eine Uraufführung, und zwar am 8. November mit "Zugvögel" von Flo Staffelmayr für alle ab 6 Jahren. Und selbstverständlich gibt es auch wieder ein großes Spielzeit-Eröffnungsfest am Samstag, 9. November 2019 von 14 bis 17 Uhr im Kulturzentrum Perchtoldsdorf. Bei freiem Eintritt!

"Der gestiefelte Kater" feierte Premiere!

23. August 2019

Gestern war es endlich soweit - da feierte das Märchen "Der gestiefelte Kater" als Open-Air-Event auf dem Rondeau hinter dem Kulturzentrum Perchtoldsdorf Premiere! Wir freuen uns, dass diesmal sowohl der Bürgermeister Martin Schuster als auch Vize-Bürgermeisterin Brigitte Sommerbauer live dabei waren!

Fotos von der Premiere findet ihr hier, ein paar kurze Videos auf unserem YouTube Channel. Alle aktuellen Medienberichte findet ihr wie immer in diesem Fotoalbum auf unserer Facebook Seite. 

Das Stück für alle von 5-99 Jahren ist noch bis 23. September jeweils Donnerstag bis Sonntag um 16:30 Uhr zu sehen.

Das Programm für die 4. Spielsaison steht fest!

11. Juli 2019

Wir zeigen wieder 5 Stücke: am 8. November starten wir mit einer Uraufführung von "Zugvögel" von Flo Staffelmayr für Kinder ab 6. Zu Weihnachten dürft ihr euch auf "Ox & Esel" freuen. Mitte Februar zeigen wir für alle ab 4 Jahren den Klassiker "Die Abenteuer von Pettersson und Findus" und ab 17 April steht "Ich, Malvolio" für Jugendliche ab 12 auf dem Programm. Im Sommer kommt "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende auf die Open-Air-Bühne hinter dem Kulturzentrum. Das neue Programm ist in Druck und wird in Kürze im InfoCenter Perchtoldsdorf erhältlich sein.

Sommer-Open-Air "Der gestiefelte Kater"

21. Juni 2019

Aktuell laufen die Proben für unser Sommer-Stück "Der gestiefelte Kater“, eines der beliebtesten Märchen der Brüder Grimm. Der pfiffigen Geschichte wird durch die humorvolle neue Fassung von Dramaturg Joachim Aki Henn ein modernes, witziges Gewand verpasst. Dabei zeigt sich, wie aktuell und zeitlos der Plot ist. Regisseurin Birgit Oswald inszeniert das Stück wieder als Open-Air-Event für Kinder ab 5 Jahren und jung gebliebene Erwachsene auf dem Rondeau des Kulturzentrums. Es spielen Régis Mainka (in der Titelrolle), Karoline Gans (als Hans), Victor Kautsch (in einer Doppelrolle als König Anton und Zauberer Abraxas), Barbara Novotny (als Prinzessin Annemi) sowie Katharina Fiala (als Bäuerin). Das Stück wird vom 22. August bis 22. September jeweils Donnerstag bis Sonntag um 16:30 Uhr gespielt.

"Zum Beispiel Malala" Schulvorstellung für NMS Gassergasse Wien

12. Mai 2019

Die Schüler und Schülerinnen der NMS Gassergasse in Wien haben eine Schulvorstellung von "Zum Beispiel Malala" besucht. Das Stück hat sie dazu motiviert Bilder zu malen. Diese Werke möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Ihr findet die Fotos auf unserer Facebook Seite unter diesem Link.

Ausblick auf die 4. Spielsaison im THEO.

30.4.2019

Wir freuen uns sehr, dass wir euch heute schon einen ersten Ausblick auf den Spielplan unserer 4. Spielsaison geben können. Folgende Produktionen erwarten euch ab Herbst:

Jugendliche von START-Österreich besuchen "Zum Beispiel Malala"

27.4.2019

Am Samstag besuchten START-Jugendliche aus Niederösterreich das Theaterstück „Zum Beispiel Malala" im THEO. Seit der Gründung des THEO haben sie jedes unserer Theaterstücke für Jugendliche besucht und darüber berichtet - so auch diesmal. Hier geht's zum Blog-Beitrag

START Österreich, das sind über 160 aktive START-Jugendliche und rund 262 engagierte Alumni/ae, die ihre Wurzeln in über 70 Nationen haben. Zusammen bilden sie die START-Österreich Gemeinschaft in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Vorarlberg. Vision und leitender Gedanke dieses einzigartigen Förderprogramms ist eine chancengerechte, offene, sozial durchlässige Gesellschaft in der Interkulturalität als Bereicherung erlebt wird.

Das THEO macht Osterpause

12.4.2019

Das THEO-Team macht über Ostern Pause und freut sich darauf, wenn ihr am 27. April zur nächsten Vorstellung unserer neuen Eigenproduktion "Zum Beispiel Malala" kommt. Das Stück steht noch bis 12. Mai insgesamt 6 Mal auf dem Programm. Für alle Jugendlichen ab 12 Jahren und ausdrücklich auch für Erwachsene!

 

Kritik zu "Zum Beispiel Malala"

3.4.2019

Heute erschien der Nachbericht zur Premiere von "Zum Beispiel Malala" in der aktuellen Ausgabe der Mödlinger NÖN. Wir freuen uns sehr, dass unsere neue Eigenproduktion so gut beim Publikum angekommen ist. Erstes Feedback könnt ihr auch in den Einträgen in unserem Gästebuch nachlesen.

schauTV Probenbesuch "Zum Beispiel Malala" 

28.3.2019

Letzten Donnerstag hat Journalist Heinz Wagner vom Kinder KURIER mit einem Redakteur von schauTV die Proben von "Zum Beispiel Malala" besucht und im Anschluss Interviews mit dem Ensemble geführt. Auf der Website des KURIER findet ihr ein Interview mit Regisseurin Birgit Oswald. Und auf unserer Facebook Seite gibt es Fotos vom Probenbesuch.

Heute wurden die Interviews veröffentlicht - ihr könnt sie hier nachlesen bzw. nachschauen:

Videobericht zum Probenbesuch

Artikel mit Links zu den vier Interviews

THEO. TheaterNacht 2019

10.3.2019

Am 8. März 2019 nahmen 18 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren an der 2. TheaterNacht im THEO teil. Die Teilnehmer hatten offensichtlich jede Menge Spaß - es wurde viel gespielt, u.a. gab es Märchen, Schattentheater, Gruselpfade, Geistergeschichten und Improvisation. Übernachtet wurde im Theaterraum des THEO in Schlafsäcken. Geleitet wurde die TheaterNacht von THEO-Gründerin und Regisseurin Birgit Oswald und den beiden SchauspielerInnen Karoline Gans und Victor Kautsch. 

Fotos von diesem Ereignis findet ihr auf unserer Facebook Seite.

"Ein Schaf fürs Leben" noch bis 24. März zu sehen

18.2.2019

Letzten Freitag hat unser neues Stück "Ein Schaf fürs Leben" im THEO Premiere gefeiert. Das Stück ist noch bis 24. März zu sehen - nähere Infos zu den Terminen findet ihr hier: http://theaterort.at/media/theaterort_2019_pk_schaf.pdf

Und dann möchten wir euch gerne darauf hinweisen, dass wir seit kurzem auch einen eigenen Instagram Account haben, wo wir immer wieder Bilder und Filmausschnitte von den Proben mit euch teilen werden. Wir freuen uns über viele Follower: https://www.instagram.com/theo_theaterort/

Proben zu "Ein Schaf fürs Leben" haben begonnen

21.1.2019

Seit kurzem wird im THEO für das nächste Stück geprobt: Am 15. Februar feiert nämlich "Ein Schaf fürs Leben" Premiere. Dabei handelt es sich um ein Kinderstück nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust für Kinder ab 4 Jahren. 

Regie führt diesmal Doris Happl, in den Hauptrollen sind Barbara Novotny als Schaf und Thomas Bammer als Wolf zu sehen. Für die Bühnenmalerei zeichnet die erfolgreiche deutsche Illustratorin Carola Holland verantwortlich.

Ein erstes Probenvideo gibt es auf unserem YouTube Channel zu sehen.

Gastspiel "Der kleine Prinz" in Mödling

17.12.2018

Heute haben wir das Weihnachtsstück "Der kleine Prinz" als Vorpremiere im Raiffeisen Forum der Raiffeisen Regionalbank Mödling gezeigt. Wir haben uns sehr über den großen Andrang gefreut! 

Fotos von der Vorstellung findet ihr wie immer auf unserer Facebook Seite. Auf unserem YouTube Kanal haben wir auch ein paar kurze Vides hochgeladen - hier lang bitte!

"Der kleine Prinz" ist vom 20. Dezember bis 20. Jänner im THEO zu sehen - nähere Infos findet ihr auf der Postkarte.

Kinderbuchillustratorin Carola Holland gestaltet Bühnenbild

11.12.2018

Wir freuen uns sehr, dass wir für die Bühnenmalerei für das Stück "Ein Schaf fürs Leben" die erfolgreiche deutsche Illustratorin Carola Holland gewinnen konnten. In nahezu 100 Kinderbüchern sind die Illustrationen der Künstlerin zu finden – darunter in „Zwei Papas für Tango", „Als die Raben noch bunt waren" oder „Der Neinrich".

"Ein Schaf fürs Leben" nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust steht ab dem 15. Februar 2019 auf dem Programm. Regie führt diesmal Doris Happl, in den beiden Hauptrollen sind Thomas Bammer (als Wolf) und Barbara Novotny (als Schaf) zu sehen.

Programmvorschau in der Perchtoldsdorfer Rundschau

3.12.2018

In der aktuellen Ausgabe der Perchtoldsdorfer Rundschau (12.2018-01.2019) findet ihr auf Seite 16 einen Artikel über unser Programm:

Bis 16. Dezember zeigen wir jeweils Freitag bis Sonntag um 16:00 Uhr das Stück "Lotte und die Zeitfresserchen". ACHTUNG: Es gibt zwei Termine mit abweichenden Beginnzeiten: nämlich am 8. und 16. Dezember - da starten wir bereits um 15:00 Uhr!

Und ab dem 20. Dezember zeigen wir das Stück "Der kleine Prinz".

Das letzte Schaf - Autorenlesung mit Ulrich Hub in Wien

30.11.2018

Am 30. November war Autor Ulrich Hub zu Gast in der Buchhandlung Herder Kinderwelt in Wien und las aus seinem neuen Buch "Das letzte Schaf" - die Weihnachtsgeschichte mal aus anderer Perspektive: "Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Hat das Ganze etwa mit diesem Mädchen zu tun, das in einem nahegelegenen Stall geboren worden sein soll? Um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen, begeben sich die Schafe auf eine abenteuerliche Nachtwanderung..."

Regisseurin und THEO-Gründerin Birgit Oswald war vor Ort und hat den Autor getroffen (Foto rechts: Susanne Karri). Bereits 2010 hat sie ein Kinderbuch von Ulrich Hub in Perchtoldsdorf auf die Bühne gebracht - "An der Arche um 8" wurde im Sommer.Kinder.Theater als Open Air aufgeführt. Und im November 2016 folgte dann "Pinguine können keine Topfentorte backen", ebenfalls von Ulrich Hub. 

Fotos von der Lesung findet ihr auf unserer Facebook Seite.

zum Archiv »

Kinder- und Jugendtheater THEO Perchtoldsdorf. Wien-Niederösterreich, Brunn-Baden

Verein THEO Live Kinder- und Jugendtheater
Kulturzentrum Perchtoldsdorf
Beatrixgasse 5a
2380 Perchtoldsdorf

kontakt@theaterort.at

Kartenverkauf

InfoCenter Perchtoldsdorf
Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf
T 01 / 866 83-400
info@perchtoldsdorf.at
www.perchtoldsdorf.at/kartenbuero

 

Mehr

Kontakt
Presse

Folge uns:

THEO YouTube Kanal